Export von geplanten Trainings zu Uhren und Fahrradcomputern

Klicke in der Detailansicht deiner geplanten Aktivitäten auf „Nach Garmin exportieren“, um den Export anzustossen. So kannst du bei jedem Training selbst entscheiden, ob du es auf deinem Gerät haben möchtest. Solltest du verschiedene Geräte von Garmin besitzen, kannst du in Garmin Connect festlegen, auf welches die Aktivität exportiert werden soll.

Bitte beachte, dass Ausdauertrainings, die Kraft- und Athletik-Übungen enthalten, nicht exportiert werden können.

Es können keine Aktivitäten zu Polar exportiert werde, da Polar diesen Service nicht ermöglicht.

Suchbegriff eingeben

Azum Kickstart: So wird der Umstieg auf nächste Coaching-Level ganz einfach!

Du willst auf’s nächste Coaching Level?
Hast aber Bedenken bezüglich dem damit verbundenen Aufwand? Die können wir
Dir nehmen!